Artist Name
Lorde
(1 users)

Data Complete
90%

Members
1 Female

Origin
Devonport, North Shore, Auckland

Genre
Pop

Style
Rock/Pop

Mood
Relaxed

Born

1996

Active
2012 to Present...

Record Label

Lava



Most Loved Tracks


Music Video Links


Upcoming Live Shows


Artist Biography
Available in:
Ella Marija Lani Yelich-O'Connor (geb. 7. November 1996), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Lorde (/lɔːrd/), ist eine neuseeländische Singer-Songwriterin. Geboren in Takapuna und aufgewachsen in Devonport, Auckland, interessierte sie sich für die Aufführung als Kind. Als Teenager unterschrieb sie bei der Universal Music Group und wurde später mit dem Songwriter und Plattenproduzenten Joel Little zusammengebracht, der die meisten Werke von Lorde mitgeschrieben und produziert hat. Ihre erste große Veröffentlichung, The Love Club EP, wurde im März 2013 kommerziell veröffentlicht. Die EP erreichte Platz zwei in den nationalen Rekord-Charts von Australien und Neuseeland.

Mitte 2013 veröffentlichte Lorde ihre Debüt-Single "Royals". Es wurde zu einem internationalen Crossover-Hit und machte Lorde zum jüngsten Solokünstler, der seit 1987 eine US-Single Nummer eins auf der Billboard Hot 100 erreichte. Ende 2013 veröffentlichte sie ihr Debüt-Album Pure Heroine. Der Rekord führte die Charts von Australien und Neuseeland an und erreichte Platz drei auf dem US Billboard 200. Zu den folgenden Singles gehören "Tennisplatz", "Team", "No Better" und "Glory and Gore". Im Jahr 2014 veröffentlichte Lorde "Yellow Flicker Beat" als Single aus dem Soundtrack zu The Hunger Games: Mockingjay - Teil 1.

Lorde's Musik besteht aus Subgenres wie Dream Pop und Indietronica. Sie hat zwei Grammy Awards, einen Brit Award und zehn New Zealand Music Awards erhalten. Im Jahr 2013 wurde sie zu den einflussreichsten Teenagern der Zeit auf der Welt ernannt, und im folgenden Jahr stand sie auf Forbes' Liste "30 unter 30".

Ella Yelich-O'Connor, kroatischer und irischer Abstammung, wurde am 7. November 1996 in Takapuna als Sohn von Vic O'Connor, einem Bauingenieur, und Sonja Yelich, einer Dichterin, geboren. Sie wuchs im nahegelegenen Vorort Devonport mit ihren beiden Schwestern Jerry und Indien und ihrem Bruder Angelo auf.

Im Alter von fünf Jahren trat sie einer Theatergruppe bei und entwickelte Redefähigkeiten. Zur gleichen Zeit besuchte Lorde die Vauxhall School und später die Belmont Intermediate School. Ihre Mutter ermutigte sie, eine Reihe von Genres zu lesen, die Lorde als lyrischen Einfluss zitierte: "Ich schätze, meine Mutter hat meinen lyrischen Stil beeinflusst, indem sie mir immer Bücher kaufte. Sie gab mir auch eine Mischung aus Kinder- und Erwachsenenbüchern, es gab nicht wirklich irgendwelche Bücher, die ich nicht lesen durfte. Ich erinnere mich, dass ich Feed von M.T. Anderson gelesen habe, als ich sechs Jahre alt war und sie mir Salinger und Carver in jungen Jahren gab, und Janet Frame auch wirklich jung."


Wide Thumb


Clearart


Fanart



Banner


User Comments

No comments yet..


Status
Unlocked
Last Edit by horridsir
04th Jan 2019

External Links