Artist Name
Aaron Neville
(0 users)

Data Complete
80%

Members
1 Male

Origin
New Orleans, USA

Genre
Soul

Style
Urban/R&B

Mood
---

Born

1941

Active
1941 to Present...


Most Loved Tracks


Music Video Links
No Music Videos Found...

Upcoming Live Shows
Chandler Center for the Arts, US, Chandler (21/Sep/2019)
Royce Hall, UCLA, US, Los Angeles (02/Nov/2019)
Belly Up Tavern, US, Solana Beach (03/Nov/2019)
Charleston Music Hall, US, Charleston (21/Nov/2019)
Carolina Theatre Durham, US, Durham (22/Nov/2019)

Artist Biography
Available in:
Aaron Neville (* 24. Januar 1941 in New Orleans) ist ein US-amerikanischer Soul- und Rhythm & Blues-Sänger.

Er ist sowohl als Solo-Künstler als auch als Mitglied der Neville Brothers erfolgreich. In die Musik des Afroamerikaners fließen auch Cajun-Elemente ein. Sein wohl bekanntester Song ist Tell It Like It Is, der im Jahr 1966 Platz 2 der US-Charts erreichte.

Neville ist für seinen Vibrato-Gesangsstil bekannt, der durch Gene Autrys Jodeln beeinflusst ist.

1989 hatten die Neville Brothers den Hit Yellow Moon vom gleichnamigen Album, der von Aaron gesungen wird. Im selben Jahr sang er vier Duette mit Linda Ronstadt für ihr erfolgreiches Album Cry Like a Rainstorm, Howl Like the Wind. Als Single wurde das Duett Don't Know Much ausgekoppelt, das zum Hit avancierte und sogar einen Grammy in der Kategorie "Bestes Pop-Duo" erhielt.

Im selben Jahr bekam er sogar noch einen weiteren Grammy in der Kategorie "Bestes Pop-Instrumental" für Healing Chant mit den Neville Brothers (Aaron ist der Perkussionist) verliehen.

1994 gewann er zusammen mit Trisha Yearwood einen Grammy in der Kategorie "Beste Country-Kollaboration" für ihre Version des Patsy-Cline-Hits I Fall to Pieces. Zwei Jahre lang kürte ihn der Rolling Stone zum besten männlichen Sänger.


Wide Thumb


Clearart


Fanart


Banner


User Comments

No comments yet..


Status
Unlocked
Last Edit by neaxtech: 27/Jun/18

External Links