Artist Name
2Pac
(8 users)

Data Complete
100%

Members
1 Male

Origin
Brooklyn. USA

Genre
Hip-Hop

Style
Urban/R&B

Mood
Gritty

Born

1971

Active
1990 to 1996


Most Loved Tracks


Music Video Links


Upcoming Live Shows
Artist Retired | No upcoming Live Shows

Artist Biography
Available in:
Tupac Amaru Shakur (* 16. Juni 1971 in Brooklyn, New York City; † 13. September 1996 in Las Vegas, Nevada), auch bekannt unter seinen Pseudonymen 2Pac und Makaveli (nach Niccolò Machiavelli), war einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Rap-Musiker. Tupac verkaufte weltweit bisher 75 Mio. Tonträger.[1] Seine Archivaufnahmen wurden nach seinem Tod ebenfalls Verkaufserfolge. Tupac Shakur kam am 16. Juni 1971 als Lesane Parish Crooks in East Harlem im New Yorker Stadtbezirk Manhattan zur Welt und wurde ein Jahr nach seiner Geburt offiziell in Tupac Amaru Shakur umbenannt. Er wuchs mit seiner Halbschwester Sekyiwa Shakur bei seiner Mutter Afeni (* 1947; † 2016) in ärmlichen Verhältnissen auf. Seinen leiblichen Vater William „Billy“ Garland, ein ehemaliges Black-Panther-Mitglied, lernte er erst als erwachsener Mann kennen. Sein Stiefvater, Mutulu Shakur – Bruder der Bürgerrechtlerin Assata Shakur, Vater seiner Halbschwester und Tupacs Stiefbruder Mopreme Shakur – wurde nach einem Banküberfall zu 60 Jahren Haft verurteilt. Seine Vornamen Tupac Amaru verdankt Shakur der Zugehörigkeit seiner leiblichen Eltern zur afroamerikanischen Black-Panther-Bewegung, sie sind eine Anspielung auf Túpac Amaru II., einen südamerikanischen Freiheitskämpfer gegen die spanischen Eroberer. Den Großteil seiner Jugend verbrachte Shakur mit seiner Mutter und seiner Halbschwester in ständig wechselnden Unterkünften in New York.


Wide Thumb


Clearart


Fanart


Banner


User Comments

theAudioPhile says: 1 year ago
His music still speaks to me.

zag says: 1 year ago
Rap Legend


Status
Unlocked
Last Edit by theAudioPhile: 13/Jan/19

External Links