Artist Name
The Strokes
(1 users)

Data Complete
90%

Members
5 Male

Genre
Indie

Mood
Enlightened

Style
Rock/Pop

Origin
New York, New York City, USA

Active
1999 to Present...
Most Loved Tracks


Music Video Links


Upcoming Live Shows
| No upcoming Live Shows |

Artist Biography
The Strokes (engl. [strəʊks]) sind eine US-amerikanische Rockband aus New York City. Die Band gilt als Vertreter des so genannten Garagenrocks. Mittlerweile haben sie ihren Stil durch New-Wave-Einflüsse weiterentwickelt. In Fankreisen wird ihre Musik als "Stroke Rock" bezeichnet. Die Bandmitglieder von „The Strokes“ stammen hauptsächlich aus wohlhabenden Verhältnissen und befassen sich inhaltlich sowie stilistisch mit klassischen Rock ’n’ Roll-Themen.

Abgesehen von Albert Hammond junior und Fabrizio Moretti wurden alle Mitglieder in New York City geboren. Der Gitarrist Nick Valensi lernte den Frontmann Julian Casablancas, Sohn des früheren Chefs der Modelagentur Elite, John Casablancas, bereits während seiner Zeit auf der angesehenen New Yorker Dwight School kennen. Während ihrer Schulzeit freundeten sich beide auch mit dem Schlagzeuger Fabrizio Moretti an. Nicht nur Julian Casablancas besitzt prominente Eltern, auch Gitarrist Albert Hammond Jr. hat mit dem gleichnamigen Albert Hammond einen prominenten Mann zum Vater; dieser landete mit „It Never Rains in Southern California“ in den 1970ern einen weltweiten Hit.



Albert Hammond Jr.
Mit der EP The Modern Age beginnt 2001 das musikalische Leben der Strokes. Bei der anschließenden Tour durch die britischen Clubs wird ihnen eine Hysterie entgegengebracht, die man in England bisher nur bei britischen Newcomer-Bands kannte.

2001 brachten sie ihr Debüt-Album Is This It, das bei Rough Trade Records erschien, heraus. Das Album wurde ein unerwartet großer Erfolg, sowohl kommerziell als auch in der Kritik. 2003 erschien das von der Musikpresse (und den mittlerweile zahlreichen Fans) mit großer Spannung erwartete zweite Album Room on Fire. Wie so oft bei Bands, deren Debüt ein großer Erfolg war, teilte sich die Kritikermeinung hier sehr deutlich und erste Stimmen über die weiche Spielart sowie Kommerzialisierung der Strokes wurden laut.
Das dritte Studioalbum, das den Titel First Impressions of Earth trägt, erschien in Deutschland am 30. Dezember 2005, war kommerziell sehr erfolgreich und erntete auch mehrheitlich positive Kritiken.


Wide Thumb


Clearart


Fanart


Banner


User Comments

No comments yet..


Status
Unlocked
Last Edit by smudgie: 26/Apr/18

External Links