Artist Name
B3
(0 users)



Members
4 Male

Genre
Pop

Mood
---

Style
Rock/Pop

Origin
New York, USA

Formed
2001

Most Loved Tracks

Music Videos

Upcoming Live Shows
Artist Retired

Artist Biography
B3 war eine amerikanische Boygroup aus New York, die sich 2001 gründete.
Sie trennten sich im Dezember 2004.
Ihre Mitglieder waren:
- John Steven Sutherland
- Timothy Andrew Cruz
- Rod Michael (bis 2002)
- Blair Madison Late (ab 2002)

Im Jahr 2000 lernten sich John, Timothy und Rod kennen. 2 Jahre danach brachten sie ihre erste Single, ein Coversong des Bee-Gee-Songs You Win Again, heraus. Es folgten Nightfever und I.O.I.O., der im Sommer 2002 Gold erhielt. Dazwischen veröffentlichten sie das Album „First“ auf dem 12 Bee-Gees-Songs und einen von Rod Michael geschriebenen Songs (Where I´ll Be) zu hören sind.

Im September 2002 stieg Rod Michael aus.
Kurz darauf kam Blair in die Band.
Schon Anfang November brachten die drei die Single Tonight and Forever, den ersten selbstgeschrieben Song heraus. Es folgten die Single You´re My Angel und das Album N.Y. B3. Für das Video zu We Got The Power wurden Ausschnitte des Konzertes in Stuttgart verwendet.
Es folgte eine lange Pause und die Fans dachten es sei das Ende der Band.
Doch die drei Jungs meldeten sich eindrucksvoll mit der Single All The Girls zurück. Es folgte eine Special Edition des Albums N.Y. B3 mit weiteren Songs und einer DVD.
Danach gab es eine sieben-monatige Pause, es folgte die Single Move Your Body.
Can´t Fight The Feeling war die erste Single des letzten Albums Living For The Weekend. Das Video zu der letzte Single Until The End Of Time wurde aus Videoausschnitten aller Musikvideos und weiteren Szenen zusammengestellt.


Fanart


Banner

Status
Unlocked - Last Edit - 12/Oct/13

Data Complete
40%

Store Links
Buy Amazon